Erlebtes:



Glühweinwanderung im Trebnitztal
20. November 2010




"Trebnitztal? Dort waren wir doch schon im Vorjahr...Super!...Das wird witzig." Da kommen bestimmt wieder ganz viele Kinder mit!"



Am Bahnhof Schlottwitz ging es los. Auf dem Weg gab es viele "Tee"-Pausen" durch die Erwachsenen.



Einer kletterte sogar auf einen Baum. Er ist allerdings zum Glück gar nicht runtergefallen.



Am Ziel suchten sich alle einen schönen Platz und die riesige Feuerschale wurde gleich angezündet.



Wir Kinder hatten viel zu entdecken.



Auch die Wippe ging noch!



Es wurde wieder viel erzählt...



...fotografiert...



...und auf der Rückfahrt bestaunt.



Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen! Ich bin gespannt, was sich die Großen das nächste Jahr für eine Wandertour ausdenken. Ich komme wieder mit!
Text: Konrad (8 Jahre) / Fotos: Chef (? Jahre)




zurück